Download Plugin für CF4 fertiggestellt

Das CF4 ist bereits einige Zeit auf dem Markt und da wurde es auch langsam Zeit, das Download Plugin zu konvertieren.

Nun, was ist wirklich vieles neu im CF4, aber auch vieles geblieben.

So muss man sicherlich alle Template-Dateien an die neuen responsiven Styles des CF4 anpassen (das kostet letztlich am meisten Zeit), allerdings kann der eigentliche Ablauf, die Strukur und auch das Einbinden des Plugins in das Forum weitgehend unverändert übernommen werden.

Ja, weitgehend, denn alle Forum-Klassen werden nun über einen Controller eingebunden, der für alles weitere sorgt. Selbst das Einbinden weiterer, nicht automatisch geladenener Klassen ist very easy.

Somit braucht man letztlich nur noch sehr selten global definierte Variablen oder bindet dieses so ein, was die Sicherheit noch mal erhöht.

Nun, das Download Plugin ist noch nicht soweit umgestellt, dass man komplett auf global verzichten kann, aber nach und nach wird das noch erfolgen.

Das Plugin bringt auch eigene Sprachdateien für deutsch und englisch bereits mit. Diese können problemlos auf jede weitere Sprache übersetzt werden.
Durch die automatische Erkennung der Sprache des Benutzers wird immer die korrekte Sprachdatei eingebunden.
Diese muss lediglich den Namen lang_xx.php aufweisen, wobei „xx“ für das Länderkürzel der Sprache steht.
Zu finden sind die Sprachdateien im Ordner /forumroot/modules/oxpus_dl_cf4/lang

Ebenso ist das Plugin für mehrere Styles ausgelegt.
Aktuell ist das Template-Set für den Standard-Style „mira“ enthalten.
Dieses Set wäre für einen anderen Style zu kopieren und auf dessen Besonderheiten anzupassen.
Die Verwendung des korrekten Styles, passend zum Forum, erfolgt dabei ebenfalls automatisch.
Zu finden sind die Stylesdateien im Ordner /forumroot/modules/oxpus_dl_cf4/tpl

Und zuletzt sei erwähnt, dass das Download Plugin nun kostenfrei zu erhalten ist.
Die Lizenzverkäufe behalten weiterhin ihre Gültigkeit und können über das zur Verfügung gestellten Upgrade-Script in die Version für das CF4 übernommen werden.

Darüber hinaus sind bereits weitere Anpassungen und Ergänzungen im Plugin geplant, so dass sich dieses in einer näheren Zukunft noch einmal an diversen Stellen grundlegend ändert.
Man kann gespannt bleiben…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.