RPG Tools nun auch für phpBB 3.1.x

Fast jedenfalls, denn zunächst muss es dafür konvertiert werden.

Aber das geschieht ab dem 12.09.2016 (für die Historiker mit vollem Datum): Die Vorbereitungen zur Konvertierung sind getroffen und dann geht es auch schon in die Vollen zur Konvertierung.

Es wäre schließlich schade, wenn die Tools nicht mit der Entwicklung des phpBB-Forums, welches die Grundlage darstellt, mithalten würde. Auch wenn der Entwickler selber kaum Anwendungsfälle kennt, die noch aktiv genutzt werden (das phpBB 3.0.x ist ja nun auch schon wieder „Alt-Eisen“), sollte es dennoch gerettet werden, bevor es untergeht. Nicht umsonst steckt viel Potenzial in den Tools und wer weiß: Vielleicht erlebt es noch mal einen zweiten Frühling?

Also:
Es geht los und somit wird auch hier wieder alles modernisiert, um den Spaß zu erhalten.
Mehr dann dazu im Laufe der Woche, so dass alle, die es kaum noch erwarten können, den laufenden Fortschritt mitlesen können.

RPG Tools in letzter Fassung freigegeben

Die RPG-Tools sind soweit fertig programmiert, also die letzte Ausbaustufen sind nun vollständig enthalten.
Das wären dann noch mal:

  • Unikate (Gegenstände, die nur eimal im gesamten RPG vorkommen können)
  • Ereignisse auch nach Rassen, Berufen und Charakterwerten abhängig einsetzen können
  • Charaktereigenschaften
  • Spieler können eigene Gegenstände erschaffen

Damit sind die RPG Tools nun nach langer Zeit endlich fertiggestellt worden und alle Tests der neuen Funktionen wurden erfolgreich abgeschlossen.

Wer die Tools nutzen möchte, kann diese gerne herunterladen und kostenlos verwenden. Auch ein Update von einer früheren Version ab 2.0.0 ist möglich.

Mögliche Downloadquellen:
https://phpbb3.oxpus.net/dl_ext/?view=detail&df_id=3
https://github.com/oxpus/RPG-Tools-2

RPG Tools in Testphase

Die Entwicklung der RPG-Tools ist zunächst abgeschlossen.
Also der theoretische Teil.

Jetzt folgt erst einmal die Installation in ein neues Forum (phpBB 3.0.x), um alle Programmierfehler („Tippfehler“) zu finden und zu beheben.

Danach erfolgt die Prüfung aller neu installierten Funktionen, um diese auf logische Fehler zu untersuchen.

Da sich leider keiner bislang für einen längeren Test bereit erklärt hat und auch das RPG-Forum des Entwicklers aufgrund mangelnder Beteiligung nicht mehr zur Verfügung steht, werden die Tools nach der eingehenden Funktionsprüfung veröffentlicht.
Da die Bereitstellung für alle anderen Forum-Administratoren neben dem Download auf https://phpbb3.oxpus.net auch auf GitHub erfolgen wird, werden für eine gewisse Zeit andere Projekte umgesetzt, um in der Zwischenzeit so vielleicht mehr Feedback zu möglichen Fehlern zu erhalten.

Sollte es nach dieser Zeit keine nennenswerten logischen Fehler mehr gehen, erfolgt die Konvertierung der Tools für das phpBB 3.1.x.

Zeitlich wird für alles ein Zeitraum von 1-2 Monaten eingeplant, sofern keine umfangreichen Kundenaufträge dieses Vorhaben unterbrechen. Das wird aber dann auch wieder kundgetan.
Für den Moment sei erwähnt, dass die Tests der neuen Funktionen zum Ende der kommenden Woche abgeschlossen sein sollten, um die neuen Tools zu veröffentlichen.

Ich wünsche damit jetzt schon allen Anwendern mit dem neuen Werkzeugkasten eine fehlerfreie und neue Ära in der Welt der Forum-RPGs.

ACP-Module der RPG Tools erweitert

Die Verwaltung der Tools ist soweit fertiggestellt.
Also zumindest die Scripte, getestet ist noch nichts, das kommt zum Schluss, nachdem die letzte Programmzeile geschrieben und die Tools in ein neues, frisches Forum installiert wurden.

Als neuester Stand sei eben erwähnt, dass man die neuen Funktionen nun aktivieren könnte, wogegen allerdings in den Ereignissen noch nichts geschehen würde.

Als nächstes werden jetzt die Auslöser der einzelnen Ereignisse um eben die neuen Funktionen erweitert und gleichzeitig optimiert, da bislang zu viele Zusatzabfragen durchgeführt werden, die das Forum während eines Events unnötig ausbremsen.

Stehen die Events in neuer Form zur Verfügung, werden auch die Reaktionen hierauf erweitert, damit eben z. B. die Charaktereigenschaft, die der Charakter im Spiel „erhält“, auch tatsächlich bekommen und u. a. im Kampf nutzen kann und Unikate auch endlich das Licht des Spieles erblicken können.

Das soweit für das heutige Update.
Es geht zügig voran. Noch…

RPG Tools in letzter Entwicklungsphase

Es ist nun soweit:
Die RPG-Tools werden nun in der letzten Ausbaustufe weiterentwickelt.

Die Planung für die letzten Funktionen sind nun abgeschlossen und damit folgt nun die Umsetzung der einzelnen neuen Funktionen.

Es werden in der neuen Version folgende neuen Funktionen hinzugefügt:
– Gegenstände, die nur einmal im gesamten Spiel vorkommen (Unikate)
– Ereignisse und Gegenstände ändern Rassen und/oder Berufe des Charakters
– Ereignisse und Gegenstände an bestimmter Charakterstärken ermöglichen
– Charaktereigenschaften; verändern den Charakter dauerhaft
– Vom Spieler selbst entwickelte Gegenstände (Unikate nur für den Spieler)

Da die nun anstehende letzte Ausbaustufe sehr umfangreich ausfällt, wird es auch eine Weile dauern, bis alle Funktionen entwickelt wurden und die RPG Tools in neuer Version veröffentlicht werden können.
Um dazu auch sicherzustellen, dass alle Funktionen trotz Testphase auch korrekt funktionieren, wird eine 4 wöchige öffentliche Testphase nach Fertigstellung durchgeführt, zu der sich gerne jeder entweder als Kommentar hier im Blog oder auf https://phpbb3.oxpus.net anmelden kann.

Verlaufen die Tests der oben beschriebenen neuen Funktionen dann erfolgreich und sind alle Fehler korrigiert, erfolgt die aller letzte Arbeit an den RPG-Tools:
Die Konvertierung der RPG-Tools für das phpBB 3.1.x.
Damit auch das eigene Forum aktualisiert und die Tools mitgenommen werden können.
Und auch, wenn das phpBB in weiteren Master-Releases erscheint, werden selbstverständlich auch die RPG-Tools immer mit konvertiert, bzw. dafür angepasst.

So, das für heute.
Die Entwicklung beginnt auch umgehend, so dass gespannt auf die Fertigstellung gewartet werden kann.
Wobei von einer Entwicklungsdauer von rund einem Monat ausgegangen wird, also im Laufe des Juni sollten die neuen Tools verfügbar sein.

Hoffen wir alle das beste…